Über uns

Wir bauen auf die langjährige Industrieerfahrung unseres Managementteams, ausgezeichnete Marktkenntnisse sowie technische Expertise und wollen den Markt der Wasserbehandlung für das weitere Wachstum nutzen. Durch unsere langjährigen Lieferbeziehungen mit führenden Unternehmen in diesem Segment sind wir bereits global aktiv und werden unsere Präsenz weiter ausbauen.

UNSERE VISION

  • SCL konzentriert sich auf Chemikalien für die Verbesserung von Umwelt und Lebensqualität.

  • DMA3 dient dabei als Baustein für sauberes Wasser.

  • Zum Erhalt einer Spitzenposition wird SCL immer qualitativ hochwertiges Material in ausreichender Menge zur Verarbeitung zur Verfügung stellen.

  • Unsere Produktion arbeitet umweltschonend und sicher für Mensch und Umwelt.

  • Wir beliefern Kunden weltweit.

SIE HABEN FRAGEN?

Wir stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.
  • Gründung

    Der branchenerfahrene Unternehmer Siegfried Menk und sein Coinvestor Dr. Georg Kosing hatten die Idee zur Akquisition des DMA3-Geschäftes von BASF SE, Ludwigshafen. Dazu wurde die SCL GmbH durch DZ Equity Partner GmbH, Siegfried Menk und Dr. Georg Kosing gegründet.
  • Entwicklung

    Siegfried Menk leitete bis zum Jahr 2006 das globale Wasseraufbereitungsgeschäft der Degussa und führte die Sparte auch nach dem Verkauf an Ashland Inc. als Vice President Environmental and Process Solutions der Ashland-Gruppe und Geschäftsführer der Ashland Deutschland GmbH.
  • Erfolg

    Nach dem Carve-out durch BASF hat SCL mit Unterstützung von DZ Equity Partner GmbH dieses Geschäft im Rahmen eines Asset Deals erworben.
  • Unterstützung

    Finanzierungspartner für die Fremdkapitaltranche kamen zusätzlich aus dem genossenschaftlichen FinanzVerbund.
  • Schließung

    Nach der Freigabe durch die Kartellbehörden erfolgte das Closing im Oktober 2009.
  • Übernahme

    SCL führt das Geschäft ab dem 01. November 2009.
  • Heute

    Heute zählt die SCL GmbH zu den führenden Anbietern von DMA3.